Hallo und herzlich willkommen!

Turnerbund Wülfrath 1891 e.V.Vielleicht sind Sie zufällig hier gelandet oder haben gezielt nach uns gesucht.
Wir freuen uns, dass Sie mal reinschauen. Auf diesen Seiten stellt sich der größte Sportverein in Wülfrath vor. Stöbern Sie in unseren vielfältigen und attraktiven Angeboten.

Viel Spaß bei Ihrem Besuch.
Ihr Turnerbund Wülfrath

Tanzen im TBW

NEU! Tanzen im TBW

Ob Latein- und Standardtanz am Abend oder Fit For Dance am Morgen, der TBW startet im Februar mit einem attraktiven Tanzangebot in der AWO und im WIR HAUS.
Uns ist es gelungen mit Mark Verlotski einen international erfolgreichen Tänzer für das Tanzangebot im Turnerbund zu gewinnen. Der junge Tanzlehrer wird die Übungseinheiten am Leistungsstand der Teilnehmer ausrichten und
die Gruppen bedarfsgerecht entwickeln.

In der AWO findet das Angebot "Tanzen Standard"" donnerstags statt:
18.00 h bis 19.30 h - Einsteiger ohne Vorkenntnisse
19.40 h bis 21.15 h - leichte Vorkenntnisse und mehr

Im WIR HAUS werden die Kurse "FIT for Dance" dienstags angeboten:
10.00 h bis 11.00 h
11.00 h bis 12.00 h

Die Anmeldung kann in Kürze erfolgen.

Beitragseinzug Turnerbund Wülfrath

TBW in eigener Sache!

Wir möchten Ihnen einen kurzen Einblick in die Entscheidung zum Beitragseinzug des Turnerbundes Wülfrath 1891 e. V. geben.

Die Entscheidungsträger müssen sich auch unter der sehr schweren Covid-19-Situation die grundsätzliche Frage stellen, wie wir als Mehrspartensportverein unbeschadet aus der Pandemie hervorgehen.

Sportarten

Weiter zu den Sportangeboten...Seit der Gründung des Turnerbundes 1891 fanden zahlreiche Sportarten in unserem Verein ein zu Hause. Ein "Schnuppern" ist jederzeit möglich. Sprechen Sie dazu einfach unsere Übungsleiter und Betreuer an. Diese finden Sie unter "Sportarten".
Bei der Geschäftsstelle des TBW kann eine Liste der Trainingszeiten und -orte angefordert werden.

Weiter zu unseren Sportangeboten »

Corona-Schutzverordnung bis 12.01.2022

Die gemeinsame Sportausübung (Wettkampf und Training) in Innenräumen in Sportstätten sowie außerhalb von Sportstätten im öffentlichen Raum sowohl im Amateursport als auch im Profisport, in Hallenschwimmbäder und Saunen darf nur noch von immunisierten Personen erfolgen, die zusätzlich einen aktuellen, negativen Schnelltestnachweis (nicht älter als 24 Stunden) oder einen von einem anerkannten Labor bescheinigten höchstens 48 Stunden zurückliegenden PCR-Test vorweisen können. In den Sportstätten gilt dann also die 2G+ Regel.

Immunisierte Personen im Sinne der CoronaSchVO sind vollständig geimpfte und genesene Personen. Im Rahmen der Vorschriften sind den immunisierten Personen Kinder und Jugendliche bis zum Alter von einschließlich 15 Jahren gleichgestellt .

Ausnahme: Schülerinnen und Schüler gelten in den Schulferien nicht als getestete Personen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage des Landes (www.land.nrw./Corona).

Coronazeit

Wir unterstützen vollumfänglich die Bemühungen der Stadt Wülfrath zur Eidämmung der Corona-Pandemie. Viele Abteilungen des Turnerbundes haben unter festen Regeln ihren Trainingsbetrieb wieder aufgenommen. Diese Lockerungen sind nur möglich, wenn die bekannten Maßnahmen und Konzepte im Sinne unserer Gesundheit weiterhin sehr ernst genommen werden.