Der Turnerbund Wülfrath...

Logo Turnerbund WülfrathMit dem Turnerbund Wülfrath 1891 e.V. stellt sich Ihnen der größte Sportverein der Stadt Wülfrath vor. Die rund 1.250 Mitglieder nennen ihn meistens nur TBW. Als Traditionsverein bauen wir auf eine Erfahrung von über 100 Jahren und können dabei auf ein langes, erfolgreiches Engagement zurückblicken. Dennoch waren und sind wir immer bestrebt, unseren Mitgliedern breit gefächerte, aber auch zeitgemäße und attraktive Sportmöglichkeiten zu bieten. Dieses wird mit fachlich kompetenten Übungsleitern zu niedrigen, familienfreundlichen Beiträgen geleistet.

Im TBW gilt dieser Grundsatz für alle Altersgruppen und für alle Leistungsstärken. Auf unseren Internetseiten können Sie sich über das abwechslungsreiche Angebot an Sportarten informieren, die in unseren Abteilungen aktiv betrieben werden. Ein wesentliches Anliegen unseres Vereins ist die Jugendarbeit. Der Sport vermittelt dem Nachwuchs Freude und Gemeinschaftssinn und leistet darüber hinaus einen wichtigen Beitrag zur Erziehung und Förderung der Gesundheit.

Vereinsbus Turnerbund WülfrathZur Unterstützung und Förderung der ehrenamtlichen Arbeit im Verein, wurde 2001 erstmalig Bus angeschafft. Dieses blau-weiße "Geschoss" ist Ihnen in Wülfrath sicherlich schon einmal aufgefallen. 2009 wurde dieser durch das aktuelle Modell (siehe Foto) ersetzt.

Der Turnerbund ist Mitglied im Deutschen Jugendherbergswerk (DJH). Die Angebote des DJH können alle Abteilungen, die mit mindestens 4 Personen aktiv sind, voll nutzen. Die DJH-Ausweise liegen bei der Geschäftsstelle des TBW für Veranstaltungen mit dem Jugendherbergswerk bereit.

Sollte für Sie nicht oder nicht mehr der Leistungssport im Vordergrund des Interesses stehen und suchen Sie eine neue, attraktive Form der Freizeitgestaltung, dann finden Sie bei uns vielfältige Möglichkeiten eines abwechslungsreichen Breitensports. Vielleicht stößt das eine oder andere Angebot auf Ihr Interesse. Dann schauen Sie doch einfach einmal bei einer Trainings- bzw. Übungsstunde vorbei. Nutzen Sie die Möglichkeit des kostenlosen und unverbindlichen "Schnupperns" in allen Abteilungen, Gruppen und Kursen. Wir bieten Sport und Geselligkeit, Fortschrittliches und Traditionelles in einem lebendigen Verein.

Für Anregungen, Kommentare und auch Kritik sind wir dankbar.

Ihr Turnerbund Wülfrath

Mitgliedschaft im TBW

Mitgliedschaft im Turnerbund Wülfrath

Ein hoher Aufwand ist für die sorgfältige Pflege unserer Mitgliedsdaten notwendig. Diese Arbeit wird beim Turnerbund Wülfrath von vielen ehrenamtlichen Mitgliedern in ihrer Freizeit geleistet.

Satzung

Satzung des Turnerbundes Wülfrath

Die Satzung des Turnerbundes Wülfrath 1891 e.V. ist beim Amtsgericht Wuppertal (bis 2009 Mettmann) eingetragen. Sie wurde zuletzt am 11.07.2019 überarbeitet und von der Mitgliederversammlung beschlossen. Die Anerkennung der Satzung ist Voraussetzung für eine Mitgliedschaft im Verein.

Mitgliedschaft im TBW

Mitgliedschaft im Turnerbund Wülfrath

Bei unseren Turnerbund-Mitgliedern ist immer viel in Bewegung. Ein Mitglied kündigt, ein anderes kommt neu dazu, wieder ein anderes Mitglied zieht um oder ändert seine Adresse oder Kontonummer. Um diese ständigen Anpassungen reibungslos zu meistern nutzen wir seit 2022 eine cloudbasierte Vereinsverwaltungssoftware. Diese bietet unseren Mitgliedern die Möglichkeit, im Mitgliederbereich ihre Daten online zu verwalten, Neuigkeiten und Termine zu erfahren oder in eigenen App-Gruppen zu kommunizieren. Auch Anmeldungen sind nun online möglich.

Bitte beachten Sie, dass unsere Geschäftsstelle ehrenamtlich besetzt ist. Die Bearbeitung kann, gerade auch in den Schulferien, mehrere Tage in Anspruch nehmen.

 

 

mitglieder aufnahmeantrag

 

 


Bitte beachten Sie unsere Hinweise!

Änderung ihrer persönlichen Daten "BETA"
Bitte teilen Sie uns Änderungen ihrer persönlichen Daten (Adress- oder Namensänderung, Wechsel der Abteilung usw.) zeitnah und vollständig mit. Nur so können Mißverständnisse und unnötige Nachfragen ausgeschlossen und ihr Anliegen zeitnah bearbeitet werden. Kosten die aufgrund unvollständiger Angaben anfallen gehen zu Lasten des Mitgliedes.
  • Änderungen per Post an: Turnerbund Wülfrath 1891 e.V., Geschäftsstelle, Wilhelmstraße 189, 42489 Wülfrath
  • Änderung SEPA-Lastschriftmandat: Formular »SEPA-Lastschriftmandat
  • Änderungen im "Mitgliederbereich"
Die Beta-Version ist mit persönlichen Zugangsdaten nutzbar. Diese können Sie unter Angabe ihres Namens, ihrer Mitgliedsnummer und gültiger E-Mail-Adresse bei unserem Webmaster per E-Mail, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, anfordern.

Kündigung der Mitgliedschaft
Eine Kündigung der Mitgliedschaft ist in der Satzung des Turnerbund Wülfraths 1891 e. V. geregelt. Sie bedarf der Schriftform und ist zum Ende eines Halbjahres möglich. Ein Beitragsrückstand darf zum Zeitpunkt der Kündigung nicht bestehen. Ein kurzes, formloses Schreiben per Einschreiben ist ausreichend.
Eine Kündigung wird von uns immer schriftlich bestätigt. Bitte bewahren Sie diese gut auf um evt. spätere Nachfragen klären zu können. Gerne können Sie auch per E-Mail kündigen, diese wird erst durch unsere schriftliche Bestätigung wirksam.
  • Kündigung per Einschreiben: Turnerbund Wülfrath 1891 e.V., Geschäftsstelle, Wilhelmstraße 189, 42489 Wülfrath
  • Formular »Kündigung der Mitgliedschaft

Vereinsverwaltungssoftware
Wir haben uns im Turnerbund für die Vereinsverwaltungssoftware von »easyVerein entschieden. Ein entscheidener Grund ist der Mitgliederdatenschutz bei der Verwaltung und Bearbeitung der erhobenen Daten. Lesen Sie mehr dazu auf den Seiten von easyVerein, »Datenschutz und Sicherheit.

Beitrag

Beitrag Turnerbund Wülfrath

Als Mitglied des Turnerbund Wülfrath haben Sie das Recht, an einer Menge attraktiver Sportangebote teilzunehmen. Genauso sind Sie aber auch dazu verpflichtet, regelmäßig Ihren Jahresbeitrag zu entrichten.

Der Ältestenrat

Ältestenrat des Turnerbund Wülfrath

Die Aufgaben des Ältestenrat werden ihm durch die Satzung des Turnerbund Wülfrath übertragen. Ihm obliegt die Zuerkennung und Durchführung von Ehrungen, Schlichtung von Streitigkeiten und weiteren Aufgaben.