Klaus-Ulrich Hill †

Klaus-Ulrich Hill † Mit großer Trauer nehmen die rund 1.400 Mitglieder des Turnerbundes Wülfrath Abschied von Klaus-Ulrich Hill. Er verstarb nach langer Krankheit im Alter von 69 Jahren am Ostersonntag im Kreise seiner Familie.

Seit 1973 war Ullrich Hill im Vorstand tätig. Im Jahre 1992 übernahm Hill den stellvertretenden Vorsitz bevor er im April 2010 zum ersten Vorsitzenden gewählt wurde. Ulrich Hill führte den Vorsitz bis zu seinem Tode.

Im Jahre 1952 trat Ulli, wie er von vielen im Verein genannt wurde, dem Turnerbund Wülfrath bei. Als Sportarten betrieb er Leichtathletik, Schwimmen, Faust-, und Prellball. Im Prellball hat er an deutschen Meisterschaften teilgenommen. Wichtig war dem Wülfrather immer der Breitensport für Jugendliche sowie die ehrenamtliche Arbeit der Übungsleiter, deren Einsatz er nicht hoch genug anrechnen konnte.

„Mit Ulli verlieren wir nicht nur einen guten Freund, sondern auch einen Vorsitzenden, der einen Teil unserer Vereinsgeschichte mitgeschrieben hat. Unser tief empfundenes Mitgefühl und unsere aufrichtige Anteilnahme gelten seinen Kindern und seiner Familie“, so der zweite Vorsitzende, Marc Tholl.

In stiller Trauer
Turnerbund Wülfrath

Hallo und herzlich willkommen!

Turnerbund Wülfrath 1891 e.V.Vielleicht sind Sie zufällig hier gelandet oder haben gezielt nach uns gesucht.
Wir freuen uns, dass Sie mal reinschauen. Auf diesen Seiten stellt sich der größte Sportverein in Wülfrath vor. Stöbern Sie in unseren vielfältigen und attraktiven Angeboten.

Viel Spaß bei Ihrem Besuch.
Ihr Turnerbund Wülfrath

Sportarten

Weiter zu den Sportangeboten...Seit der Gründung des Turnerbundes 1891 fanden zahlreiche Sportarten in unserem Verein ein zu Hause. Ein "Schnuppern" ist jederzeit möglich. Sprechen Sie dazu einfach unsere Übungsleiter und Betreuer an. Diese finden Sie unter "Sportarten".
Bei der Geschäftsstelle des TBW kann eine Liste der Trainingszeiten und -orte angefordert werden.

Weiter zu unseren Sportangeboten...

Sportstätten

Wülfrath, die Heimat des Turnerbundes, gehört zum Kreis Mettmann und liegt günstig im Städtedreieck Düsseldorf - Wuppertal - Essen. Der Turnerbund nutzt für seine Sportangebote Sport-, Turn- und Gymnastikhallen, Sportplätze und das Schwimmbad "WülfratherWasserWelt" der Stadt Wülfrath. Für seine Trainingszeiten muss der Turnerbund eine Hallennutzungsgebühr an die Stadt bezahlen.

Weiter zu den Sportstätten...

Mitgliedschaft im TBW

Haben Sie Interesse an einer Mitgliedschaft im Turnerbund Wülfrath? Auf den folgenden Seiten finden Sie alle wichtigen Informationen: Satzung, Beiträge, Eintrittsformular... Oder möchten Sie ihre Mitgliedsdaten aktualisieren. Wir freuen uns über ihre Mithilfe und die Entlastung unserer Ehrenamtler und möchten Sie mit den entsprechenden Formularen auf diesem Wege gerne unterstützen.

Weiter zur Mitgliederinfo...